ALLTON - Klänge erleben

In der KlangMöbel-Galerie in der Wildunger Straße 7 in 34596 Bad Zwesten haben wir ein Klangparadies geschaffen, in dem unsere verschiedenen Klangobjekte und -möbel ausprobiert werden können und auch Konzerte & Workshops stattfinden. Themen: Musikmachen für Alle (u.a.Gitarren- und Percussionworkshops),  Entspannen mit Klang, Klang&Musik in der Therapie/Pflege.

Öffnungszeiten der Ausstellung:
Mi-Fr 14-17 Uhr
oder gerne nach telefonischer Vereinbarung 06693-8350

Aktuelles Veranstaltungsprogramm:
www.allton.de/events/kategorie/termine/

Kontakt

ALLTON Harbeke & Hausser OHG
Wiesenweg 1 | 34596 Bad Zwesten
Telefon 06693 8350
e-mail: info[at]allton[dot]de
www.allton.de | www.klangwoge.de

Februar-April 2018

22.02. | 12.03. | 22.03. | 09.04.
30.04. | 17.05. | 04.06. | 21.06.
jeweils 19-21 Uhr
ALLTON KLANGMÖBELGALERIE

Klangentspannungsabend 

Entspannung mit Monochorden
Im Liegen, geborgen in einer kleinen Gruppe, lauschen und fühlen sie bei einer kleinen Klangmassage die feinen obertonreichen Klänge von Monochorden, Klangwiegen und anderen Klanginstrumenten.
Das eigene Erleben steht im Vordergrund. Sie tun gar nichts, dürfen völlig los lassen. Sie spüren die Töne bis tief in den Körper, so dass sie diese auf sich wirken lassen können. Die Entspannung bewirkt oft, dass sich Dinge lösen, sowohl in körperlichen, als auch in seelischen Bereichen.
Ein völlig neues Erleben wird möglich.

Weitere Informationen:
www.allton.de/events

Kosten: 25 €

ANFAHRT UND KONTAKT

27.02. | 27.03. | 18.09. | 16.10.
jeweils 20-21.30 Uhr
ALLTON KLANGMÖBELGALERIE

Klangerlebnisse

Entspannung mit Klangschalen

Ich lade Sie auf ein außergewöhnliches Gruppenevent mit Klangschalen ein.

Lassen Sie sich vom Klang einhüllen, wie in eine weiche warme Decke. Spüren Sie die sanften Vibrationen der Klangschalen in Ihrem Körper. Genießen Sie Tiefentspannung und das schöne Gefühl von Geborgenheit. Spüren Sie, wie der Klang die Last des Alltags von Ihnen nimmt und Sie stärkt und regeneriert.

Ich begrüße Sie gerne als Klanggast zu meinem Event. Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und wenn möglich eine Wolldecke mitbringen. Auch Einzelsitzungen sind buchbar.

Weitere Informationen:
www.allton.de/events

ANFAHRT UND KONTAKT

31.03. | 21.04. | 02.06. | 30.06.
01.09. | 27.10. | 17.11.
| jeweils 14-17 Uhr
ALLTON KLANGMÖBELGALERIE

Trommelworkshop für Anfänger

„Rhythmus ist einfach“
Aktiv musizieren ist einfach und kann so viel bewirken: Musik und Rhythmus bietet Struktur und Bewegung, bildet Teamgeist und Gemeinschaftsgefühl, macht Spaß und hilft bei Konzentration und Ausdauer. In diesem Workshop wird aufgezeigt, wie man mit einfachen Rhythmen, Klanggeschichten und Trommeln nach Bildern leicht und mit wenigen Mitteln zusammen Musik und Rhythmus erleben und weitervermitteln kann.

Workshop mit Dozent Jürgen „Lemmi“ Lehmann,  20 Jahre  Unterrichtserfahrung

Jürgen Lehmann, Bad Wildungen: „Mich hat der Groove erwischt!“
Typische Musikersozialisation über Trommeln im Spielmannszug, Conga-Lehrgang, verschiedene Jazzbands, diverse Workshops/Masterclasses bei brasilianischen Mestres bis zur Gründung der eigenen Sambaband ‚Sempre Samba‘ und des Bad Wildunger Sambafestivals. Seit Anbeginn pädagogische Tätigkeit mit Workshops für Kinder und Jugendliche (z.B. Projekt: Kultur und Schule in NRW) sowie Workshops für Musikzügek andere Sambabands, Therapeuten und andere Berufsgruppen sowie Dozent an der Musikakademie Berlin.

Weitere Informationen:
http://www.allton.de

Kosten: 28 €

 ANFAHRT UND KONTAKT

06.-08.04. | ALLTON KLANGMÖBELGALERIE

Gesangsworkshop mit Samira Saygili

Stimme wie kannst du klingen

Dieser Gesangsworkshop richtet sich an alle, die den Klang ihrer Stimme genießen, ausweiten, stärken oder neugierig herausfordern wollen! Egal ob Profi oder Amateur, jeder kann von diesem Workshop profitieren! An diesem Wochenende sollen die klanglichen Möglichkeiten der eigenen Stimme und des eigenen Stimmapparates erforscht werden:

  • Welche Klänge stecken in uns?
  • Wie produzieren wir diese?
  • Was ist Brust- Misch- oder Kopfstimme?
  • Wofür kann man diese Klänge einsetzen?
  • Und wie kann uns die Atemluft dabei behilflich sein?
  • Wie entspanne ich meine Stimme zwischendurch?

Im Zentrum stehen das Einsetzen neuartiger Klänge, die im Rahmen befreiender Improvisation, bzw. bekannter Liedpassagen erkundet und angewendet werden. Singen macht nicht nur Spaß, es fördert auch die Gesundheit! In diesem Sinne freue ich mich auf den vielseitigen Klang Eurer Stimmen und ein wohltuendes Workshop-Wochenende im wunderschönen Bad Zwesten!Samira: „Seit über 10 Jahren unterrichte ich begeistert Gesang für Anfänger bis hin zu professionellen SängerInnen rund um den gesamten Globus. In Maastricht (NL) habe ich Musik (Jazz mit Hauptfach Gesang) studiert und einen Master in Sheffiel(EN) in Musik-psychologie erworben. Viele Konzerte im Jazz-, Funk-, Rock- und Popbereich haben meine Stimme und mein Ohr geschult. Meine unbändige Neugierde brachte zudem viele Weiter-bildungen im Bereich Stimmtechnik und Anatomie (Estill Voice Training - EVTS, Complete Vocal Technique - CVT) mit sich.“

Weitere Informationen:
www.allton.de/event/gesangsworkshop-mit-samira-saygili-2/

Kosten: 159 €

Fr: 19:00-21:30
Sa: 10-13:00 und 15-17:00
So: 11-13:00

ANFAHRT UND KONTAKT

14.-15.04.
ALLTON KLANGMÖBELGALERIE

Klang & Atem Weiterbildung

2 ½ jährige Ausbildung – In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Naturmedizin in Bochum, Europäisches Institut für angewandten Buddhismus in Waldbröl & der Allton Klang Galerie in Bad Zwesten

Treffen sind auch einzeln buchbar, für Personen, die nicht an der ganzen Ausbildung interessiert sind!

Die Arbeit mit Klang, Atmung, Stille und Achtsamkeit bereichert jede therapeutische, pädagogische und heilende Arbeit. Klang- und Atemübungen finden in immer mehr Berufszweigen Anwendung, ob in Form von Klangmassagen, in therapeutischen oder pädagogischen Berufen, Seniorenarbeit, in Hospizhäusern, Schulen, Einrichtungen für Personen mit geistigem oder körperlichem Handicap, in der Meditation bzw. zum eigenen „Hausgebrauch“.

Du wirst erleben, welche Möglichkeiten es gibt, mit z.B. Gongtrommel, Gongs, Klangschalen, intuitivem Gesang/ Obertongesang, Klangliege, Körpermonochord, Klangschalen, Didgeridoo, Tanpura, Indianer Flöte sowie anderen für die Klangmassagen-Praxis geeigneten Instrumenten zu arbeiten.

Die Klangarbeit nach Traumkraft – Marc Iwaszkiewicz – öffnet ein Klang- und Energiefeld, welches Körper, Seele und Geist nach und nach in einen Zustand des Gleichgewichts bringt. In diesem zentrierten, wohlgestimmten Raum werden sämtliche Kraftfelder des Zuhörers und des Klangerzeugers angesprochen, gereinigt und mit neuen Energien gefüllt. Kleine, einfache Atem- und Gedankenübungen vervielfältigen die positiven, klärenden, heilenden und lösenden Wirkungen der Schwingungen.

Es sind keine musikalischen Kenntnisse nötig. Alle Instrumente können intuitiv gespielt werden!

Weitere Informationen:
http://www.allton.de/event

ANFAHRT UND KONTAKT

Samstag, 29.04. | 10 - 17 Uhr
ALLTON KLANGMÖBELGALERIE

Tages-Workshop Musik in der Pflege

Workshop für Alltagsbegleiter, Pflegekräfte, Angehörige und Helfer, die mit Seniorengruppen Musik machen möchten

Zielgruppe: Menschen, die mit Senioren arbeiten
Gemeinsam in einer Gruppe Musik machen bringt Freude und Spaß. Jede/-r lernt hinhören und zuhören und darauf mit eigenen Rhythmen mitzuspielen. Eigenwahrnehmung, Gemeinschaftsgefühl, Bewegungsmotivation fördern, Erinnerungen wecken, Gehirntätigkeit, Lebensfreude und sinnesübergreifende Impulse aktivieren. Unterschiede wie körperliche Einschränkungen, Wissens- oder Familienstand und Anderes spielen keine Rolle.

Bei diesem Workshop wird aufgezeigt, wie man auch als musikalischer Leihe mit leichten Mitteln Musikmachen in Gruppen einsetzen kann. Gemeinsame Erlebnisse machen Spaß und fördern Lebensfreude und Lebensqualität.

Einfache Übungen und Tricks ermöglichen jedem nach dem Workshop, selber Gruppen mit diesen Übungen anzuleiten. Instrumente werden kostenlos von Sonor und Allton zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen: 

http://www.allton.de/event/musik-in-der-pflege-2/

ANFAHRT UND KONTAKT

Mai - Oktober 2018

26.05. | 9.30-17 Uhr
ALLTON KLANGMÖBELGALERIE

Klangwiege – Workshop

Musik besteht aus Schwingungen, die in Intervallen, Klängen, Tönen und Obertönen, von den Ohren, aber auch vom gesamten Körper wahrgenommen werden. Richtig dosiert, führen diese zu einer Entspannung. In diesem Workshop werden Möglichkeiten des Einsatzes von Musikinstrumenten (u.a. Klangwiege und Resonanzliege), die Schwingungen spürbar auf den Körper übertragen und deren Handhabung vorgestellt und erprobt.

Theoretischer Teil:

  • Einführungsvortrag über die auditive und taktileWirkung von Klängen auf den menschlichen Körper.
  • Anwendung und Einsatzmöglichkeiten der Instrumente
  • Möglichkeiten in Einzel- und Gruppenarbeit

Praktischer Teil:

  • Handhabung der Musik und Musikinstrumente
  • Anleitung verschiedener Spieltechniken
  • Einzel- und Selbsterfahrungen in der Klangwiege

Weitere Informationen: www.allton.de/event/

Kosten: 95 €

ANFAHRT UND KONTAKT

10.10. | 19:30 Uhr
ALLTON KLANGMÖBELGALERIE

Seinefrauihrmann

ein Auftritt im Rahmen des Gitarrenfestivals

EINTRITT FREI (Hutkonzert)

Anfahrt und Kontakt

13.10. | 9:30-17 Uhr
ALLTON KLANGMÖBELGALERIE

Indianische Meditationsflöte

„Flöten verwandeln deinen Atem in Klang und die Regungen der Seele werden zu Musik“ Im Vordergrund dieses Workshops steht nicht das virtuose Spielen nach Noten und das Einüben bekannter Lieder, sondern das freie intuitive Spielen nach Gehör.Zum Spielen der indianischen Flöte braucht man keinen festen Mundansatz, keine Lippenspannung, keine ausgefeilte Griff- oder Fingertechnik, keinen besonderen Blasdruck vor allem keinerlei musikalisches Vorwissen. Viel wichtiger sind Gefühl und Intuition und natürlich das ruhige bewusste Atmen. Durch ihre moll-pentatonische Grundstimmung sind indianische Flöten ideale Einstiegsinstrumente auch für Menschen, die sich vielleicht sogar für unmusikalisch halten oder Ängste in Bezug auf die eigene Musikalität entwickelt haben. Durch ihren warmen archaisch rauschigen Ton erzeugt die indianische Klangflöte wie von selbst ruhige meditative Stimmungen. Selbst dem Anfänger gelingen bereits nach kurzer Zeit erstaunliche schöne und berührende Klänge.

Weitere Informationen: www.allton.de/event/

Kosten: 70 €

ANFAHRT UND KONTAKT

03.05. + 14.06. | 19-21 Uhr
ALLTON KLANGMÖBELGALERIE

Ukulele von Anfang an

Ukulele-Workshop mit Antje Köhn

Im Workshop werden Akkorde und Anschlagtechniken vermittelt und einfache Lieder eingeübt. Das Repertoire erstreckt sich von Liedern aus aller Welt über Songs aus dem Rock-/Pop-Bereich und Kinderliedern bis zu Stücken aus den 1920-er Jahren.

Vordergründig geht es dabei um die Freude am Entdecken des Instruments. Bei AnfängerInnen steht das Erlernen von Akkorden und das Üben der Akkordwechsel im Fokus.

Spaß am Singen ist von Vorteil, aber kein Muss. Die Ukuele kommt aus Hawaii und heißt „hüpfender Floh“ – eine treffende Charakterisierung: klein und frech! Sie mittlerweile auch bei uns ein populäres Instrument geworden, beliebt bei Kleinen und Großen. Sie schenkt uns schnell musikalische Erfolge, passt in jeden Rucksack und ist ein vergleichsweise günstiges Instrument.

Antje Köhn, Diplom-Kulturpädagogin/ Kulturwissenschaftlerin, arbeitet seit 2005 als selbständige Musikleherin in verschiedenen Institutionen (Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt, Jugendkulturwerkstatt Frankfurt, Frauen Musik Büro, …). Lebt als freie Musikerin seit 2012 in Kassel und unterrichtet dort Ukuele und Percussion. Seit 2015 leitet sie außerdem einen kleinen Chor.


Weitere Information:
www.allton.de

Kosten: 25 €

ANFAHRT UND KONTAKT

17.10. | 19-21 Uhr
ALLTON KLANGMÖBEL-GALERIE

Bob Dylan Hommage

„Für immer jung“- Eine Hommage an Bob Dylan

Dieser musikalisch/literarische Abend wird gemeinsam gestaltet von Matthias Almstedt aus Marburg, und Christian Gömpel, Gitarrenlehrer und Musiker aus Niederwalgern. Es werden Texte von Bob Dylan und über Bob Dylan vorgetragen (Almstedt), und einige seiner bekanntesten Songs live gesungen, zur akustischen Gitarre, in Gömpels intensivem, einfühlsamen Stil – unplugged.

Almstedt und Gömpel werfen sich souverän die Bälle zu, und präsentieren einige Songs in „syncron-simultan“, d.h. im englischen Original gesungen, mit zeitgleicher deutscher Übersetzung.

Das Publikum erwarten knapp zwei unterhaltsame und mitreissende Stunden. Fans von Bob Dylan, die an seiner anspruchsvollen Lyrik und seinen gut gemachten Songs interessiert sind, erfahren Neues. Natürlich ist dieser Abend auch geeignet für Sänger und Gitarristen, die sich Dylans musikalischem Vermächtnis in eigenen Versionen nähern wollen.
Am Ende singen alle gemeinsam…

Weitere Informationen:
http://www.allton.de

ANFAHRT UND KONTAKT

19.-21.10.
WANDELHALLE, BAD WILDUNGEN

Gitarren-Workshop mit Peter Autschbach

Spieler aller Stilistiken sind in der Wandelhalle in Bad Wildungen willkommen.
Anschrift: An der Georg-Viktor-Quelle 3, 34537 Bad Wildungen

Das Thema des Workshops lautet: „Das Griffbrett im Griff.“

Es geht um den spielerischen Umgang mit den Tönen auf dem Griffbrett und deren Bezügen zueinander. Mit Hilfe der im Workshop erklärten Zusammenhänge und den gemeinsam durchgearbeiteten Übungen werden die Teilnehmer den Überblick auf der Gitarre bekommen. Überblick bedeutet Kontrolle und Kontrolle schafft mehr und bessere Ausdrucksmöglichkeiten.

Fragen wie folgende werden im Kurs beantwortet:

  • Wie lernt man am schnellsten die Töne auf dem Griffbrett und warum überhaupt sollte man das tun?
  • in welcher Beziehung stehen die Töne zueinander und was kann man mit diesen Beziehungen alles anstellen?
  • Wo liegen die Akkorde und wie kann ich die ohne Grifftabelle finden?
  • Was bedeuten die Akkordsymbole und wie kann ich dieses Wissen musikalisch einsetzen?
  • Wie spielt man Arpeggien und was zum Kuckuck kann man damit tun?
  • und wie um alles in der Welt kann ich beim Lernen des Griffbretts Spaß haben?

MEHR INFORMATIONEN
http://www.allton.de/event

Kosten: 159 €

ANFAHRT UND KONTAKT