Kunstweg49A

Der Kunstweg 49a ist eine Gemeinschaftsaktion der Bürgerinitiative „Schwalm ohne Autobahn“ und umweltbewußter Künstler. Die installierten Kunstwerke stehen in Bezug zu Bäumen im Verlauf der geplanten Autobahntrasse der A 49 und symbolisieren die Bedeutung des Landschaftsraumes für den Menschen.
Der Kunstweg 49a wird kontinuierlich durch weitere Baum-Kunst-Symbiosen ergänzt. Informationen über den aktuellen Verlauf des Kunstweges und über die einzelnen Stationen sind aus dem Internet unter www.schwalm-ohne-autobahn.de abrufbar.
Die Idee zum Kunstweg 49a ist im Zusammenhang mit der Aktionswanderung des Bio-Pioniers Joseph Wilhelm entstanden, der auf seinem 1000km-Genfrei-Informationsweg zwischen Berlin und Brüssel nahe Speckswinkel die geplante Autobahntrasse kreuzte und dort den Prototyp für die Baum-Kunst-Symbiosen im Verlauf der Autobahnlinie schuf.

Kontakt

Jörg Haafke
Untergasse 6 - 8
34628 Willingshausen
Telefon 06697 1477 | Fax 06697 1477
www.schwalm-ohne-autobahn.de

Termine 2017

Veranstaltungen werden anlassaktuell terminiert und in der örtlichen Presse bekanntgegeben.

Ansprechpartner:

ALTE PFARREI NIEDERURFF, Dr. Stefan Pollmächer, Parkstraße 3, 34596 Bad Zwesten