Tanzraum Altenbrunslar

Mitten in Altenbrunslar, direkt gegenüber der Ederbrücke, steht das alte Backsteinhaus mit viel Raum für Kreatives. Hier finden Kreativkurse statt: Malen mit Naturfarben, Figuren-Bau, kreatives "Ich-trau-mich-mal" – alles in Verbindung mit Musik.

Kontakt

Ute Mierke | Brückenhofstraße 1
34587 Felsberg - Altenbrunslar
Telefon 05662 4113
e-mail: utemierke@gmx.de
www.dansevita-mierke.de/kreativkurse/

Mai - Juli 2017

VERGANGENER TERMIN
Sonntag, 7.5. | 11 - 17 Uhr
TANZRAUM ALTENBRUNSLAR

Bunte Leichtigkeit

Anregungen für Körper und Seele verspricht dieser Tag. Wir kommen tanzend in Bewegung und nehmen diesen "Schwung" mit in die Gestaltung von großen Papieren. Wir arbeiten mit der Kleistertechnik, die vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten  bietet.
Die fertigen Papiere sind Unikate, die mannigfach verwendbar sind, zum Beispiel als Geschenkpapiere, Bucheinbände, Karten, Gemälde.

Gebühr:  40 € zuzüglich Material

Mittwoch, 14.6. - Sonntag, 18.6.
SPANGENBERG-MÖRSHAUSEN

Kunst

in Spangenberg-Mörshausen

Eine Ausstellung anlässlich des 18. Dorf- und Lindenplatzfestes im DGH mit Figuren von Ute Mierke, Skulpturen von Willi Mollenhauer und Aquarellen von Andreas Hartmann.

Sonntag, 9.7. | 11 - 17 Uhr
TANZRAUM ALTENBRUNSLAR

Malen mit Farben aus der Natur

Kreativ die Seele baumeln lassen..  Wir sammeln Farben in der Natur und gestalten damit unsere Leinwände. Diese spannen wir auf Rahmen und vollenden die Bilder mit Pigmenten. Wir haben Zeit für Muße.
Das ermöglicht, Abstand zu gewinnen, den Kopf frei zu kriegen und einfach nur da zu sein.

Gebühr: 40 € zuzüglich Material

Samstag, 15.7., Sonntag, 16.7. & Samstag, 29.7.
MALERKOLONIE WILLINGSHAUSEN

Lebensfreude pur

NANAs bauen in Willingshausen

Lebensfreude und Leichtigkeit, pralle Farben und üppige Formen strahlen diese Wesen aus. Sie werden NANAs genannt und beeindrucken durch ihre üppigen Formen. In diesem Workshop können Sie eine kleine NANA nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Sie erlernen aus Drahtgeflecht eine Grundfigur zu formen und mit Zeitungspapier und Kleister zu verkleiden. Die Rundungen dieses "Rohlings" werden mit Pappmache gestaltet. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt - aus Draht lassen sich vielfältige Wesen formen.
Weitere Informationen:
http://www.malerkolonie.de/files/3_PDF's/Kursprogramm2017_ONLINE.pdf

September & November 2017

Samstag, 9.9. | 11 - 17 Uhr
TANZRAUM ALTENBRUNSLAR

Mit Leichtigkeit zur Lebendigkeit

Wie schön, sich zu Musik zu bewegen ohne vorgegebene Tanzschritte.
Wir tanzen zu Musik aus aller Welt und den verschiedensten Stilrichtungen: mal fein und sinnlich, mal wild und ungestüm, mal verrückt und ganz zart, mal allein, mal zu zweit, mal mit der ganzen Gruppe.
Tanzen bringt uns in den Moment.
Alle Gedanken, die fast immer im Kopf herumsausen, haben heute frei! Raus aus dem Kopf und rein in den Körper.
Weitere Informationen: www.dansevita-mierke.de/dansevita/tanztage/

Sonntag, 26.11. | 11 -17 Uhr
TANZRAUM ALTENBRUNSLAR

Quellen meiner Kraft

Wir alle haben eine große innere Quelle, aus der wir Kraft schöpfen können. Im Alltag haben wir manchmal das Gefühl, nur zu funktionieren und keinen Zugang zur dieser Kraftquelle zu haben.
Heute ist die Gelegenheit, tanzend Zugang zu diesen Kraftquellen zu finden und Lebendigkeit, Vitalität und Lebensfreude mit in den Alltag zu nehmen.
Weitere Informationen: www.dansevita-mierke.de/dansevita/tanztage/

Ansprechpartner:

ALTE PFARREI NIEDERURFF, Dr. Stefan Pollmächer, Parkstraße 3, 34596 Bad Zwesten