Casa Aulen­kamp

Ein musi­ka­lisch-lite­rarischer Salon seit 20 Jahren
Ein Kleinod in der Schwalm ist das seit 1870 im Besitz der Familie Aulenkamp - schnell befindliche Fachwerkhaus im Zentrum Ziegenhains. Die Komponistin und international bekannte Pianistin Roswitha Aulenkamp hat in ihrem Elternhaus vor 20 Jahren einen musikalisch-literarischen Salon eröffnet, der sich am Vorbild jener berühmten, historischen Salons des Berliner Geisteslebens orientiert. Die legendäre Rachel Varnhagen hat für alle Zeit das unübertreffliche Muster geschaffen. Roswitha Aulenkamp kopiert nicht etwa etwas Historisches, sondern erfüllt ihren Salon in der „Casa Aulenkamp“ mit modernem Geist. In dieser persönlichen Atmosphäre haben Sie Gelegenheit, im kleinen Kreis von nicht mehr als 30 Personen, ihr ganz persönliches Erlebnis von Kunst zu erfahren.
Persönliche Voranmeldung ist notwendig, um als Gast von Roswitha Aulenkamp und ihrem Mann, dem renommierten Tenor und Gesangspädagogen Theodor H.C. Hoffmeyer eingebunden zu werden.
Die Ausstrahlung dieser einmaligen Initiative hat längst über die Region der Schwalm hinaus große Aufmerksamkeit gefunden. Anläßlich des 10-jährigen Jubiläums hat sich Casa Aulenkamp mit der Neuen Literarischen Gesellschaft in Marburg und der Reihe „Uni im Café“ vernetzt.

Kontakt

Casa Aulenkamp
Muhlystraße 2
34613 Schwalmstadt-Ziegenhain
Tel.: 06691 6213
oder 0172 7624581
ra
[at]musikwerkstatt-klavier[dot]de

roswithaaulenkamp.de

Programm 2020

das Beethoven-Jahr

Konzerte und Veranstaltungen anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven

Künstlerische Leitung: Roswitha Aulenkamp, Theodor Hoffmeyer

Schirmherr: Landrat Winfried Becker

13.03. | 19 Uhr | CASA AULENKAMP
SCHLOSSKIRCHE ZIEGENHAIN
Beethoven-Konzert

„Überm Sternen­­zelt wird ein guter Vater wohnen“

Dekan Christian Wachter, Vortrag
Roswitha Aulenkamp, Klavier
Theodor Hoffmeyer, Lesung
Felix Wachter, Bassbariton
Männerchor der Schwalm unter Leitung
von Karl-Josef Freischem


Eintritt frei - Spenden willkommen

ANFAHRT & KONTAKT

19.04. | 17 h | CASA AULENKAMP
SCHLOSSKIRCHE ZIEGENHAIN

Mondschein-Sonate

vollmondige Lieder und Mondscheingedanken

Dekan Christian Wachter
Roswitha Aulenkamp, Klavier

Ein außergewöhnliches Gottesdienst-Konzert steht unter dem originellen Motto "Mondschein-Sonate", während der Gottesdienst musikalisch von Roswitha Aulenkamp begleitet wird.

Eintritt frei - Spenden willkommen

ANFAHRT UND KONTAKT

15.05. | 19 Uhr
CASA AULENKAMP

Die Oper „Fidelio“

Zur Freiheit ins himmlische Reich

Vortrag mit Klangbeispielen
Prof. Dr. Ewald Rumpf

Eintritt frei - Spenden willkommen

ANFAHRT UND KONTAKT

05.06. | 19 Uhr
CASA AULENKAMP

Beethovens Locke

Eine wahre Geschichte

mit Theodor Hoffmeyer, Gesang und Lesung
Roswitha Aulenkamp, "Für Elise" und andere Klavierstücke von Beethoven

Eintritt frei - Spenden willkommen

ANFAHRT UND KONTAKT

22.08. | 18 Uhr
CASA AULENKAMP

Beethovens Tango-Wut

Sonderkonzert

String-Tango Marburg

Eintritt frei - Spenden willkommen

ANFAHRT UND KONTAKT

26.06. | 18 Uhr
Hospitalskapelle Treysa, CASA AULENKAMP

Kinder-und Jugendkonzert

Für Elise

Unter dem populären Titel „Für Elise“ hat Roswitha Aulenkamp die ungewöhnliche Idee, auch Kinder und Jugendliche in das Beethoven-Jahr mit einzubeziehen, die sich in Form von Briefen an den Komponisten und mit Klavierstücken und Liedern einbringen.

mit „Briefe an Beethoven“
Beethoven und seine Schüler
Mitwirkende der Klavier-Akademie Roswitha Aulenkamp und der Opern-und Gesangsklasse Theodor Hoffmeyer

Eintritt frei - Spenden willkommen

ANFAHRT UND KONTAKT