Kunstweg49A

Der Kunstweg 49a ist eine Gemeinschaftsaktion der Bürgerinitiative „Schwalm ohne Autobahn“ und umweltbewußter Künstler. Die installierten Kunstwerke stehen in Bezug zu Bäumen im Verlauf der geplanten Autobahntrasse der A 49 und symbolisieren die Bedeutung des Landschaftsraumes für den Menschen.
Der Kunstweg 49a wird kontinuierlich durch weitere Baum-Kunst-Symbiosen ergänzt. Informationen über den aktuellen Verlauf des Kunstweges und über die einzelnen Stationen sind aus dem Internet unter www.schwalm-ohne-autobahn.de abrufbar.
Die Idee zum Kunstweg 49a ist im Zusammenhang mit der Aktionswanderung des Bio-Pioniers Joseph Wilhelm entstanden, der auf seinem 1000km-Genfrei-Informationsweg zwischen Berlin und Brüssel nahe Speckswinkel die geplante Autobahntrasse kreuzte und dort den Prototyp für die Baum-Kunst-Symbiosen im Verlauf der Autobahnlinie schuf.

Kontakt

Jörg Haafke
Untergasse 6 - 8
34628 Willingshausen
Telefon 06697 1477 | Fax 06697 1477
www.kunstweg49a.de

Termine 2019

Es sind aktuell keine Veranstaltungen terminiert, aber es sind einige neue Kunstwerke in Vorbereitung. Die Einladungen zu den öffentlichen Installationen sind der Tagespresse zu entnehmen oder der neuen Homepage www.Kunstweg49a.de