Pfarrscheune 1713

Anfahrt und Parken
Die Pfarrscheune des Alten Pfarrhauses Wernswig liegt mitten im Dorf. Bei der Puppenbühne biegt man von der Hauptstraße ab. In einer Sackgasse liegt das alte Pfarrgut.
Adresse für das Navigationsgerät: 'Homberg (Efze), An der Raiffeisenkasse 3

Spielstätte
Die Scheune ist nicht beheizt, bei kühlerem Wetter bitte auf wärmere Kleidung achten. Nach dem September finden die Veranstaltungen im beheizten aber etwas kleineren "Betsaal" statt.


Kontakt

Altes Pfarrhaus Wernswig
Delf Schnappauf & Marianne Prieß
An der Raiffeisenkasse 3 | 34576 Homberg
Telefon 05684 930027 | Fax 05684 930028
e-mail: dms[at]altes-pfarrhaus-wernswig[dot]de
www.altes-pfarrhaus-wernswig.de

Januar - April 2020

Sa. 25.01. | 19 Uhr
PFARRSCHEUNE 1713

Konzert mit Tobias Rank

Ich fühl mich so ausgedrückt

Literarische Chansons Klassisch, charmant, verliebt und müde.

Der Komponist und Pianist hat Texte von Helmut Krausser, Thomas Kunst, Fritz Eckenga, Günter Kunert und Michael Lentz vertont. Literarische Chansons voller Melancholie, Witz und Übermut. Rebellisch und fein, abgebrüht und empfindlich, verliebt und müde.

Eher leise als wirklich laut

Eintritt: 15 €


ANFAHRT UND KONTAKT

Sa. 15.02. | 20.00 Uhr
PFARRSCHEUNE 1713
Lesung

Tolle Zeiten

Verena Blecher liest zur fünften Jahres­zeit – die Narren haben das Wort!

In fröhlicher Runde mit Dichtern und Erzählern kommen wir zusammen. Gerne trinken wir
ein Gläschen Wein - in Maßen genossen, tut er uns wohl, das wusste bereits Hippo­krates zu
sagen. Friedrich Schiller braut uns einen Punsch, und Wilhelm Busch gibt Lieder zum Besten. Eulen­spiege­leien sind heute an der Tages­ordnung. In jeder Narre­tei steckt letztlich eine Wahr­heit, Lachen macht frei und es ist die beste Medizin! Man maskiert sich im Karneval, es wird geschunkelt, gesungen und getanzt. Doch soll schon vor­ge­kommen sein, dass einer auf blankem Parkett ausglitt... Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Geschichten und Gedichte von Wilhelm Busch, Hippokrates, Friedrich Schiller, Karl Valentin
u.a.

Verena Blecher: Schriftstellerin, Herausgeberin, Lesungen, Rundfunklesungen, LiteraturKonzerte.

weitere Informationen:
http://verenablecher.de/

 

Eintritt: 15 €

ANFAHRT UND KONTAKT

Do 26.03. | 20 Uhr
PFARRSCHEUNE 1713
Konzert

Anekdoten nach Noten

Ein unterhaltsamer Mix aus spannenden, amüsanten Rock-u. Pop-Storys, Live-Hits & Multimedia!

Jürgen Rau, präsentiert seine Lieblings-Geschichten mit großen Stars aus dem Backstage-Bereich, die er in hoher Position in Schallplatten-Konzernen erlebte.  Der Hamburger, ein wandelndes Musik-Lexikon, plaudert aus dem Nähkästchen des Rock'n'Roll und erzählt amüsante Hintergrund-Geschichten von seinen Begegnungen mit den Größen des Musikbusiness.

Richard Rossbach, musikalischen Tausendsassa und Produzenten.  Der studierte Multi-Instrumentalist und Studio-Inhaber ist schon fast selbst eine lebende Legende.

…und dazu mittendrin und zwischendurch immer alle legendären Welt-Hits! - Live natürlich!
Im Zeitraffer stromern die Beiden launig durch die Musikgeschichte: mit augenzwinkerndem Humor und großer Spielfreude entsteht bei ihren Auftritten oft eine fantastische Mitsing-Atmosphäre.

Für Fans und Musik-interessierte, die einmal hinter die Kulissen des Rock- und Pop-Business blicken möchten! Für die jüngeren Musikfans ein tiefer Geschichts-Unterricht in Sachen Rock- und Pop.

Eintritt: 15 €

ANFAHRT UND KONTAKT

Mai - September 2020

Fr 11.09. | 20 Uhr
PFARRSCHEUNE 1713

KONZERT

Reiner spielt Mey

Reiner Roßkopf(Gitarre, Gesang) Reinhard Meys Lieder sind noch immer aktuell. Sie habe eine ganze Generation begleitet, manche sind sogar „Gassenhauer“ geworden. Gute Unterhaltung mit Niveau und ein paar kleinen Geschichten. Hutkonzert

ANFAHRT UND KONTAKT

Oktober - Dezember 2020